Unser akademischer Ansatz
Forschung ist in unserer DNA

Meten is weten

Eine einfache und zuverlässige Lösung für Home-MonitoringDas ist es, woran wir gemeinsam mit unseren Anwendern, Kliniken und akademischen Partnern kontinuierlich arbeiten.

In mehreren Studien haben wir die Zuverlässigkeit der digitalen medizinischen Tests nachgewiesen. Dabei haben wir unter anderem den Unterschied zu "normalen" klinischen Tests untersucht, aber auch die Beziehung zur Krankheitsaktivität, die durch MRT gemessen wird.

Mittlerweile sind wir als zuverlässiges Medizinprodukt anerkannt und forschen weiter an der Anwendung digitaler Messungen in der klinischen Praxis.

Alle unsere Ergebnisse wurden in wissenschaftlichen Arbeiten veröffentlicht. Unten finden Sie einen Überblick.

Early detection of radiological disease activity
Predicitve role of biomarkers in clinical practise

class="img-responsive

2022 Ectrims, Publication in review

Personalized monitoring of ambulatory function with a smartphone 2-minute walk test in multiple sclerosis
Individual-level curve fitting enabling the detection of statistically reliable change in ambulatory function

class="img-responsive

2023 MS Journal, Ka-Hoo Lam , Ioan Gabriel Bucur, Pim van Oirschot, Frank de Graaf, Eva Strijbis, Bernard Uitdehaag, Tom Heskes, Joep Killestein and Vincent de Groot

Towards individualized monitoring of cognition in multiple sclerosis in the digital era

Eine einjährige Kohortenstudie

class="img-responsive

2022 MSARD vol 60, Ka-Hoo Lam , Ioan Gabriel Bucur, Pim van Oirschot, Frank de Graaf, Hans Weda, Bernard Uitdehaag, Tom Heskes, Joep Killestein and Vincent de Groot

A Two-Minute Walking Test With a Smartphone App for Persons With Multiple Sclerosis

Validierungsstudie

class="img-responsive

2021 JMIR Formative Research, Vol 5, No 11, Pim van Oirschot, Marco Heerings, Karine Wendrich, Bram den Teuling, Frank Dorssers, René van Ee, Marijn Bart Martens, Peter Joseph Jongen

Die potenziellen Auswirkungen digitaler Biomarker bei MS

Frühe HTA-Bewertung der eHealth-Intervention "MS Sherpa"

class="img-responsive

2021 Brain Sciences, Vol 11, Issue 10, Sonja Cloosterman, Inez Wijnands, Simone Huygens, Valérie Wester, Ka-Hoo Lam, Eva Strijbis, Bram den Teuling, Mathijs Versteegh